Berichte

Bericht Optiregatta "Buddelschiff" in Koblenz auf der Mosel

11.07.2019

Am 25.05. fuhren vier Eicher Kinder: Finn, Wanja, Malin und ich, Malte, zur Buddelschiff-Regatta, des YCRM in Koblenz...mehr

     

Pfingsttraining

08.06.2019

Am 08.06. war es wieder soweit und die ersten Trainer und Betreuer fanden sich bereits Freitagmittag auf dem Gelände des Segelclubs Eich ein, um das diesjährige Pfingsttraining vorzubereiten. Nachdem viele Tische gestellt, die Lebensmittel eingelagert und die Boote bereit gemacht waren, war alles für das kommende Wochenende angerichtet...mehr, Fotos

Regatta am Gardasee: 37. Lake Garda Meeting

21.04.2019

Dieses Jahr an Ostern war ich zum ersten Mal am Gardasee, um mit meinem Opti beim Lake Garda Meeting mit zu segeln. In diesem Jahr fand diese Regatta zum 37. Mal statt – sie ist die größte Opti-Regatta der Welt und sogar im Guinness Buch der Rekorde verzeichnet. Dementsprechend aufgeregt war ich schon, bevor wir überhaupt gestartet sind...mehr

Boote für die Jugend

24.03.2019

Letztes Wochenende machten sich einige Trainer auf den Weg, um möglichen Nachschub für unsere Jugendflotte zu besichtigen.

Die erste Fahrt startete am Sonntag den 24.04 mit dem Ziel Aachen. Hier schauten wir uns einen Optimisten an. Wir sind extra ein bisschen früher losgefahren um euch noch ein paar Grüße vom Aachener Dom schicken zu können. Der Opti stand zusammen mit weiteren Booten im Garten einer netten Familie. Die Kinder waren mittlerweile auf eine andere Bootsklasse umgestiegen und daher stand der Optimist zum Verkauf. Nach einer kurzen Besichtigung haben wir uns für den Kauf entschieden und den Opti auch direkt mit zurück nach Eich genommen. Als wir ankamen war es leider schon dunkel, wir haben daher nur schnell den Opti abgeladen und sind ab Richtung Bett.

Die zweite Fahrt startete nur 2 Tage später. Diesmal war Hamburg das Ziel, wo eine Laserbestellung auf uns wartete. Abfahrt war bereits am Montag um 21 Uhr, damit die Rückfahrt nicht bis tief in die Nacht dauern sollte. Übernachtet wurde in guter Seglermanier im Auto. Am nächsten Tag ging es dann direkt zu Ziegelmeyer, bei dem wir uns bereits während dem Jugendseglertreffen im Februar für einen Laser entschieden hatten. Dieser wurde noch einmal extra für uns aufbereitet und ist eine tolle Verstärkung für unsere Laser Flotte. Vollbepackt ging es dann auch hier zurück nach Eich, wo wir trotz der frühen Abfahrt erst spät abends ankamen.

Insgesamt waren es sehr anstrengende, aber schöne Tage und wir freuen uns, dass wir nun mit verstärkter Flotte in die neue Saison starten können. Fotos

Viele Grüße von euren Trainern auf Tour
Maren, Isa, Johannes, Felix, Dennis

Jugendseglertreffen

15.02.2019

Am Freitag den 15.02. machten sich Johannes, Maren und ich auf den Weg nach Hamburg, um den Segelclub Eich und Rheinland-Pfalz beim Jugendseglertreffen in Hamburg zu vertreten. Das Jugendseglertreffen ist eine Veranstaltung der deutschen Seglerjugend und findet alle 2 Jahre statt. Es beinhaltet im Kern einen offiziellen Teil (die sogenannte Arbeitssitzung), in dem Vereine über verschiedene Anträge der Jugendordnung abstimmen. In den letzten Jahren wurde das Event jedoch stark ausgeweitet und ist nun eine Plattform zum Vernetzen, Erfahrungen austauschen und Spaß haben. Ich kann schon mal vorwegnehmen, dass das diesjährige Jugendseglertreffen all meine Erwartungen daran voll erfüllt hat...mehr

 

Interne Opti Vereinsmeisterschaft

09.09.2018

Nur 2 Wochen nach der Eicher Ente fand im Segelclub Eich die nächste Opti Regatta statt. Dieses Mal ging es um die Opti Vereinsmeisterschaft 2018. Mit 17 Seglern aus dem Hauptclub Eich sowie dem Kooperationspartner Ingelheim konnte erneut ein starkes Feld auf die Beine gestellt werden. Das Wetter spielte ebenfalls mit und so konnten wie geplant am Samstag 3 Wettfahrten gesegelt werden....mehr und Fotos, Ergebnisse

Opti Regatta - Eicher Ente

26.08.2018

Am Wochenende des 25. und 26. August fand am Eicher See die Opti Regatta, Eicher Ente, statt. 38 Opti B Segler sorgten für ein stattliches Feld. Das Wetter spielte, bis auf ein paar wenige Regentropfen, ebenso mit und so konnten am Samstag bei 3-4 Windstärken insgesamt 4 Wettfahrten gesegelt werden. Trotz der nicht leichten Bedingungen hielten alle Teilnehmer hervorragend durch und konnten sich abends zur Belohnung am Grill stärken.Am Sonntag gab es leider nicht ausreichend Wind für eine weitere Wettfahrt. Das Wetter war dafür jedoch perfekt, um noch ein bisschen auf dem Gelände zu spielen. Somit änderte sich auch nichts mehr am Ergebnis des Vortages und die Sieger konnten geehrt werden ...mehr, Fotos

Pfingstlager

21.05.2018

Auch dieses Jahr fand an Pfingsten wieder das Eicher Pfingsttraining statt. Insgesamt 79 Teilnehmer aus 12 Vereinen nahmen teil und erlebten 3 großartige Trainingstage. Bis auf einige Schauer am Sonntag war bestes Wetter bestellt und Regen kann Seglern sowieso nicht die Laune verderben. Das Pfingstlager 2018 setzte wie auch schon seit vielen Jahren auf eine Mischung aus Spaß und Sport und hatte somit für alle etwas zu bieten. In insgesamt 8 Gruppen wurde für den Segelanfänger bis hin zum bereits erfahrenen Regattasegler in Opti, Laser und 420er ein interessantes Training angeboten und von allen super gut angenommen. So gingen etwa einige abendliche Theorierunden deutlich länger als geplant, um auch die letzte Frage noch zu klären. Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz und so wurden wieder wunderschöne Knicklichtbälle gebaut und Unmengen an Stockbrot verzehrt. An dieser Stelle auch nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, ohne die so ein Event niemals möglich wäre. Es ist toll, Teil einer so hilfsbereiten Gemeinschaft zu sein. Ich hoffe ihr hattet genauso viel Spaß wie ich und ich freue mich jetzt schon darauf, viele von euch nächstes Jahr an Pfingsten wiederzusehen.Bis dahin noch eine erfolgreiche und vor allem spaßige Segelsaison 2018 - Euer Dennis Baumgart

Fotos

Saisonauftakt Eicher Jugend

14.04.2018

Die Eicher Jugend ist am 14./15. Mai erfolgreich und mit bestem Wetter in die neue Saison gestartet. Das Interesse endlich wieder zu Segeln war riesig und so war unsere Jugendmannschaft mit 14 Teilnehmern fast komplett vertreten. Gleich zu Beginn der Segelsaison stand der obligatorische Frühjahrsputz auf dem Programm, um die Boote wieder in Schuss zu bringen. Zeitgleich wurde die Segelkammer im vorderen Bereich komplett ausgeräumt und für Ordnung gesorgt. Nach dem anstrengenden Teil des Tages wurde dann noch gespielt und kollektiv gegrillt. Durch die Beteiligung vieler Eltern wurde ein leckeres kleines Buffet auf die Beine gestellt. Am Sonntag ging es dann tatsächlich zum ersten Mal in der neuen Saison aufs Wasser. Zwar gab es keinen Wind, aber dafür erneut Sonne pur. Die Zeit wurde trotzdem gut genutzt und es wurde sich ein bisschen über den See ziehen lassen. Ein Riesen Dankeschön an dieser Stelle an alle Kinder und natürlich auch die Eltern, ohne die es niemals möglich gewesen wäre soviel Arbeit zu verrichten.

Die Jugend ist nun definitiv bereit für die Segelsaison 2018! Fotos