Sportbootführerschein Binnen und See

2016 pausiert die Ausbildung zum Sportbootführerschein Binnen, sollten Sie Interesse für 2017 haben freuen wir uns übere Ihre frühzeitige Anmeldung oder Fragen an sportwart at segelclub-eich.de.

Workshop zum Erwerb des amtlichen Sportbootführerscheins Binnen unter Segel und Motor für Neu-Mitglieder 

Du hast unseren Schnuppersegeln-Flyer in die Hand bekommen und bist jetzt neugierig, was dahinter steckt? Dann herzlich willkommen auf der website des Segelclub Eich e.V.!Hier möchten wir dich gerne über unseren Segelkurs informieren und dich zu einem unserer Schnuppersegel-Termine einladen.

Solltest du Interesse haben, den Segelsport näher kennen zu lernen und vielleicht einen Segelkurs bei uns zu machen, würden wir uns über deine Anmeldung zu einem der Schnuppersegel-Termine sehr freuen.

Der Segelclub Eich sieht seine Führerscheinausbildung zum SBF-Binnen Segel/Motor als nachhaltiges Projekt zum Einstieg in den Segelsport. Die Clubmitgliedschaft bietet gerade Segelanfängern immense Vorteile. Segeln ist in erster Linie ein Mannschaftssport. Man lernt nicht nur aus den eigenen, sondern auch von den Fehlern anderer beziehungsweise profitiert von der Erfahrung der alten Hasen. Als Anfänger trifft man Gleichgesinnte, die schon lange verschiedene Bootsklassen segeln und so irgendwann bei der Wahl eines eigenen Bootes behilflich sind. Denn mit der Erlangung des Führerscheines bekommt man eigentlich erst die Legitimation zum Weiterüben und dafür ist der Segelclub Eich  mit seinen Strukturen ideal. So kann die ganze Familie im Club unterkommen: Die Kinder lernen Opti-Segeln in der Jugendabteilung mit Teilnahme an der Pfingstfreizeit und die Eltern sammeln Erfahrung mit unterschiedlichen Bootsklassen. Nicht zu vergessen die Teilnahmemöglichkeit an nicht nur vereinsinternen Regatten.

Der theoretische Lernstoff wird im Rahmen von Workshops zusammen mit Referenten erarbeitet. Die Teilnehmer bereiten sich selbständig mittels käuflicher Schulungsliteratur auf den Workshop vor. Es sind ca. 8 Doppelstunden Theorie vorgesehen, die von erfahrenen Clubmitgliedern jeweils im Anschluss an die Praxisstunden durchgeführt werden.

Die praktische Ausbildung im Segeln wird auf VB-Jollen  und Conger durchgeführt und beginnt im Laufe der Segelsaison 2015. Beide Jollen zeichnen sich durch gutmütige Segeleigenschaften aus und sind als Wander-, Regatta- und Freizeitjolle geeignet. Die praktische Ausbildung unter Motor wird auf dem SCE-Motorboot mit Lenkradsteuerung und neuem 20 Ps / 4-Takt Motor vorgenommen. Voraussichtlicher Prüfungstermin (Theorie/Praxis) ist im September 2015.

Kosten: Es wird ein Kostenbeitrag von 199 € pro Person erhoben. Darin sind alle benötigten Praxiseinheiten Segeln enthalten. Für die Motorboot-Praxis wird  eine Nutzungsgebühr von 50 € erhoben. Die Prüfungsgebühren in Höhe von ca. € 70,- sind separat an den DSV-Prüfungsausschuss zu entrichten. Darin enthalten ist auch die Ausstellung des Führerscheins. Das Unterrichtsmaterial (Buch etc.) liegt bei ca. € 31,-.

Informationen  zum SBF als Download.

Da der Kurs auf 12 Teilnehmer begrenzt ist, sollte man sich rechtzeitig anmelden. Anmeldung und Fragen an sportwart@segelclub-eich.de

Der amtliche Sportbootführerschein See:

Der SBF-See wird in Kooperation mit der Segelschule Bergstrasse angeboten. Vereinsmitglieder erhalten einen Sonderrabatt.   

Auch bei dieser Teilnahme ist auf Grund des günstigen Preises eine Mitgliedschaft im Segelclub Eich e.V. erforderlich. Näheres bei Veronika Schneider info@segelschule-bergstrasse.de